Abmahnung Filesharing Urheberrechtsverletzung
  Rechtsanwälte der KANZLEI WEINER     Standorte der KANZLEI WEINER     Rechtsgebiete     Beratungsangebote     Online-Rechtsberatung     Rechtsprechung     Abmahnung wegen Streamen von Filmen     Abmahnung Urheberrechtsverletzung Markenrechtsverl     Abmahnung Wettbewerbsrecht     Vorträge     Veröffentlichungen     Links und Gerichtsbezirke     Kontakt     Impressum  
Abmahnung Rasch Rechtsanwälte
Abmahnung KUW (jetzt U+C) Rechtsanwälte
Abmahnung U+C Urmann und Collegen
Abmahnung Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Mahnbescheid Klage Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Abmahnung Schutt Waetke Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Breddermann im Auftrag von Mick Haig
Abmahnung Kornmeier & Partner
Abmahnung Negele Zimmel Greuter Rechtsanwälte
Abmahnung Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe
Abmahnung Schulenberg & Schenk
ABMAHNUNG Stefan Auffenberg, Rechtsanwalt
Abmahnung Nümann+Lang Rechtsanwälte
Abmahnung BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Abmahnung Lihl Rechtsanwaltskanzlei im Auftrag der
ABMAHNUNG Schalast & Partner
Abmahnung rKa Reichelt Klute Aßmann
ABMAHNUNG CSR Rechtsanwälte
ABMAHNUNG SASSE & PARTNER
Abmahnung FAREDS GmbH Rechtsanwälte
Abmahnung Rechtsanwalt Meier im Auftrag der Trak M
Abmahnung Marko Schiek i.A.d. Purzel Video GmbH
Abmahnung CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auf
Abmahnung NIMROD Rechtsanwälte
Allgemein:
Startseite

Abmahnung NIMROD Rechtsanwälte

Abmahnung durch NIMROD Rechtsanwälte erhalten?

Die NIMROD Rechtsanwälte mahnen derzeit im Auftrag der astragon Software GmbH Internetanschlussinhaber ab, über deren Internetanschluss die Software Landwirtschaftssimator 2013 über eine Internettauschbörse Dritten verfügbar gemacht wurde.

Hierzu der nachfolgende Überblick

Abmahnung durch NIMROD Rechtsanwälte im Überblick

Rechteinhaber  Abmahnung durch Rechtsanwälte  Abgemahnter Titel  Was wird gefordert?  Grund der Abmahnung 
astragon Software GmbH  NIMROD  Landwirtschaftssimulator 2013  Strafbewehrte Unterlassungserklärung bezüglich der Software Landwirtschaftssimulator 2013 und Zahlung eines Schadensersatzes von 850,00 EUR (Abmahnkosten und Lizenzschaden)  Urheberrechtsverletzung in Internettauschbörsen bzw. Peer-To-Peer-Netzwerke 


Landwirtschaftssimulator 2013

06:10:2014

Abmahnung NIMROD Rechtsanwälte vom 26.09.2014: Astragon Software GmbH – Landwirtschaftssimulator 2013

Landwirtschaftssimulator 2013 mit Folgen: NIMROD Rechtsanwälte Abmahnung vom 26.09.2014 wegen Urheberrechtsverletzung durch Filesharing der Software Landwirtschaftssimulator 2013.

Dem Anschlussinhaber wird vorgeworfen, dass über seinen Internetanschluss die urheberrechtlich geschützte Computerspiel / Simulation Landwirtschaftssimulator 2013 am 05.09.2014, also ca. 3 Wochen vor der Abmahnung, in einer Internet-Tauschbörse illegal heruntergeladen und widerrechtlich weltweit zum Download angeboten zu haben. Astragon Software GmbH habe die ausschließlichen Verwertungsrechte an dem Werk eingeräumt erhalten.

Folgende Daten werden genannt:

Titel: Landwirtschaftssimulator 2013

Hashwert:

Dateiname: Farming Simulator 2013

IP-Adresse

Ihre Nutzerkennung

P2P-Client

Zeitpunkt

Im Rahmen des zivilrechtlichen Auskunftsverfahren habe das zuständige Landgericht (der Beschluss des Landgerichts ist der Abmahnung nichtt beigefügt) mit Beschluss dem Provider gestattet, Auskunft über die Identität des zugehörigen Anschlussinhabers zu erteilen. Der Provider habe daraufhin mitgeteilt, dass die ermittelte IP-Adresse dem Anschluss des Anschlussinhabers zum Zeitpunkt der festgestellten Urheberrechtsverletzung zugewiesen war.

Der Anschlussinhaber wird aufgefordert eine Unterlassungserklärung abzugeben (Ein Entwurf ist der Abmahnung beigefügt) und eine pauschale Zahlung von 850,00 € zu leisten. Hierfür wird regelmäßig eine kurze Frist für die Abgabe der Unterlassungserklärung und für die Zahlung des geforderten Schadensersatzes gesetzt. Die Frist für die Abgabe der Unterlassungserklärung und Zahlung endet bei der Abmahnung vom 26.09.2014 am 07.10.2014.

Anmerkung aus rechtlicher Sicht:

Zu beachten ist, dass in den Abmahnungen der Titel Landwirtschaftssimulator 2013 angegeben ist, bei dem erfassten Dateinamen geht es dann um die englische Version "Farming Simulator". Diese scheinbare Widersprüchlichkeit kann rechtich bedeutsam sein.

Die vorbereitete Unterlassungserklärung sollte nicht ohne Prüfung unterschrieben werden. Regelmäßig empfehlen sich Abwandlungen in Form einer sogenannten modifizierten Unterlassungserklärung.

Ob die Forderung zurückgewiesen werden kann, hängt von den Umständen des Einzelfalles ab.

Ggf. kommt auch eine vergleichsweise Einigung in Frage, die eine Reduzierung der Forderung beinhaltet.


Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht)*
Rechtsanwalt
* Master of Laws für Medienrecht

KANZLEI WEINER
Stauffenbergstraße 18
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 0791-949477-10
Telefax: 0791-949477-22

Niederlassung:
Emmy-Noether-Straße 17
Technologiepark
76131 Karlsruhe

Telefon: 0721-623891-30
Telefax: 0721-623891-33

Email: info@ra-weiner.de
www.ra-weiner.de

Anmerkung: Die KANZLEI WEINER, die Büros in Schwäbisch Hall und Karlsruhe unterhält, ist eine auf das Urheber- und Medienrecht spezialisierte Anwaltskanzlei. Die KANZLEI WEINER mit Inhaber Rechtsanwalt Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht) berät und vertritt seit Jahren sehr erfolgreich bundesweit die rechtlichen Interessen von Internetanschlussinhabern, die wegen behaupteter Urheberrechtsverletzung mittels angeblicher Nutzung von Internettauschbörsen eine Abmahnung erhalten haben. Konsequente Spezialisierung und Ausrichtung der Rechtsgebiete sorgen dafür, dass Sie eine kompetente und vor allem auch individuelle Beratung und Vertretung erhalten. Der Betroffene profitiert nicht nur von der umfangreichen außergerichtlichen Erfahrung der KANZLEI WEINER, sondern auch von der umfangreichen Prozesserfahrung.